• bg-img

    Whatever you do
    do it by heart.

    isogai 
    for better
    life

    Isogai® dynamic therapy (IDT)

    IDT ist eine japanische Rückentherapie, die Dr. Kimiyoshi Isogai (1917 - 1989) am Isogai Spital in Tokio entwickelte. Durch sanfte manuelle Techniken werden die Hüftgelenke und damit das Becken in eine ausbalancierte Position gebracht. Anschließend wird die Rückenmuskulatur auf dem Isogai® Stein gedehnt und entspannt, sodass sich die Wirbelsäule und die Muskulatur in der korrigierten Position neu ausrichten können.

    Die Behandlung

    I.    Analyse der Beinlängenunterschiede resp. des Beckenschiefstandes.

    II.    Dehnung und Lockerung des Beckens, der Wirbelsäule und den damit verbundenen Muskeln mittels der Isogai® Technik (pushen/pullen).

    III.    Adjustment der Hüftgelenke durch sanfte manuelle Bewegungen, bis das Becken wieder gerade steht resp. die Beinlängen ausgeglichen sind.

    IV.    In der korrigierten Hüftgelenks-Position und mit zusammengebundenen Beinen wird Dir der Isogai®-Stein nacheinander unter die Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule gelegt. Während Du auf dem Stein liegst, hat Deine Rücken- und Nackenmuskulatur Zeit, sich komplett zu entspannen, neu auszurichten und die Wirbelsäule aufzudehnen, sich in der korrigierten Haltung neu auszurichten. Bandscheiben und Nerven erhalten mehr Platz und werden besser durchblutet.

    V.    Einweisung in auf Dich abgestimmte Übungen, die Du zu Hause ausführen und damit aktiv einen Beitrag zu Deiner  Genesung/Prävention beitragen kannst.

    VI.    Bei Indikation erweitere ich die Behandlung mit Elementen aus der Cranio Sacral Therapie.

    "Ein "kürzeres Bein" verursacht dynamische Spannung aufgrund sich asymmetrisch entwickelnder Muskeln. Die IDT korrigiert diese Fehlstellung, bringt den Bewegungsapparat ins Lot und beseitigt dadurch schädigende Druckverhältnisse auf den Bewegungsapparat."

    aus "ISOGAI DYNAMIC THERAPY" by Kimiyoshi Isogai


    Termin vereinbaren

    Die Selbstbehandlung

    Sie bietet Dir die Chance, körperlich und geistig den Genesungsprozess mit zu unterstützen und ist eine lebenslange, präventive Gesundheitsvorsorge. Dein aktives, bewusstes Mitwirken ist essentiell für den Heilungsprozess. Diese Möglichkeit zur Selbstbehandlung ist einmalig in der Therapiewelt!

    Wenn Dich das überzeugt, lerne ich Dir nach einigen Sitzungen, wie Du Dich selber behandeln kannst. Es gibt Techniken, die man in der Selbstbehandlung nicht anwenden kann. Zudem ergänze ich meine Behandlungen mit Elementen aus dem japanischen Taiki® (Atmung und Wahrnehmung) und der Cranio Sacral-Therapie, die sehr effektiv sind und die Wirkung des Isogai® unterstützen. Du kannst Dich zB selber behandeln, wenn Du körperliche Probleme hast, die auf einen Beckenschiefstand zurückzuführen sind; vor oder nach intensiver sportlicher Betätigung; vor oder nach einem anstrengenden Arbeitstag; wenn Du gestresst bist, Verspannungen oder chronische Rückenschmerzen hast; für die Beweglichkeit und die Verletzungs-Prävention.
    Oder einfach, weil es Dir gut tut.

    "Isogai® is a method for controlling our health on a lifelong basis".

    Kimiyoshi Isogai

    Der Isogai Stein

    LWS

    Der Stein unter der Lendenwirbelsäule (10 Minuten) schafft Raum für die am stärksten beanspruchten Bandscheiben zwischen den Wirbeln L4-L5 sowie S1 und entlastet die Spinalverven. 

    In diesen 10 Minuten haben die Muskeln und Sehnen Zeit, sich tief zu entspannen, was der Wirbelsäule dann erst die Möglichkeit verschafft, sich in der korrigierten Beckenstellung neu auszurichten.

    BWS

    Der Stein unter der Brustwirbelsäule (5 Minuten) öffnet die Räume zwischen den Brustwirbeln, entlastet die Bandscheiben und Spinalnerven. Zugleich verschafft er der Brustwirbelsäule Geschmeidigkeit durch die Gegendehnung der Kyphose. Diese Dehnung, Lockerung strahlt  positiv bis in die Halswirbelsäule aus und entspannt/dehnt die Rücken-, Rippen-, Schulter- und Brustmuskulatur.

    HWS

    Der Stein unter der Halswirbelsäule (5 Minuten) schafft Raum zwischen unseren kleinsten Wirbeln und dehnt die oft komprimierte Zone zwischen Atlas und Occiput auf. Dort verlaufen sehr dicht beeinander Blutbahnen und Nerven.

    rhythm
    is it

    Cranio-Sacral Behandlung

    Manchmal liegen Gründe für körperliche Disfunktionen tiefer als sichtbare Symptome. Mit einer ergänzenden Cranio-Sacral Behandlung kann ich äusserlich nicht wahrnehmbare Ebenen angehen und tiefer liegende Blockaden lösen, die sich durch manuelle Techniken am Muskel oder Stützapparat nicht beheben lassen. Oft ermöglicht erst die Behandlung primärer Ursachen eine Verbesserung des Gesundheitszustandes auf körperlicher Ebene (Kaskaden-Prinzip).

    Der Cranio-Sacral Rhythmus ist sehr subtil und entsteht durch die Produktion (Flexionsphase) des Liquors (Gehirn- und Rückenmarkflüssigkeit) im Schädelgewölbe und dessen Abfluss (Extensionsphase) in den Zwischenraum der mittleren und  inneren Hirnhaut. Von hier aus umspült der Liquor das Gehirn und das Rückenmark.

    Der Liquor unterstützt den Stoffwechsel von Nervenzellen im Gehirn und Rückenmark. Zudem bildet er einen mechanischen Schutz für das Gehirn und Rückenmark.

    Anhand des sehr feinen, wellenartigen Rhythmus' kann ich feststellen, ob und wo Blockaden im Cranio-Sacral System sind und diese lösen. Der Stoffwechsel unseres zentralen Nervensystems wird besser versorgt und tief sitzende Spannungen können sich lösen.

    Termin vereinbaren

    emotions
    in motion

    Über mich

    und meine unique therapy points (UTP’s)
    Ich möchte Menschen zu Gesundheit und besserer Lebensqualität verhelfen. Nach dem Motto "ein gesunder Geist vitalisiert unseren Körper", bilde ich mich seit vielen Jahren in körperlicher, geistiger und energetischer Arbeit weiter. Dies und die Liebe zum Menschen vertiefen die Wirkung meiner Behandlungen.

    1985 wurde ich in der Massein-Schule in Zürich zum dipl. Masseur und Fussreflexzonen Masseur nach Ingham ausgebildet.

    In den folgenden 35 Jahren wurde ich Vater zweier Töchter, gründete und führte Betriebe in der Mode- und Inneneinrichtungsbranche, trieb Leistungssport und nutzte jede Gelegenheit, die Welt bis in die hintersten Ecken zu bereisen.

    2017 besuchte ich in Tokio die Taiki®-Schule des Begründers Dr. Kozo Nishino Sensei. Die Nishino Breathing Method (NBM) - Taiki genannt - ist eine Atem-, Energie- und Faszien-"Arbeit". Die Ausstrahlung und Vitalität der dort teils uralten (95 Jährige!) Uebenden hat mich so berührt, dass ich fortan unzählige Taiki Kurse und Seminare besucht habe, täglich praktiziere, die 4jährige Subinstructor Ausbildung absolvierte und seit 2023 Instructor i.t. bin. Mein Lehrer ist Dr. Timur Ucmak, Wetzikon.

    2018 stiess ich in diesem Umfeld auf Isogai®. Ich war begeistert von dieser Therapieform und ihrer Erfolge an mir selber. Deshalb entschloss ich mich kurzerhand, die Ausbildung an der Isogai® Academy München bei Sandra Sämmer zu absolvieren und schloss sie 2021 ab. Als erster zertifizierter Isogai® Practitioner in der Schweiz. Es folgte eine Schulung in Cranio Sacraler Therapie als Ergänzung zur Isogai® Behandlung.

    Heute fließen alle diese Elemente in meiner Isogai® Behandlung zusammen.

    Ich liebe und achte meine Arbeit, die Menschen, die Tiere und die Natur.

    Ich bin hell und wach - ansteckend fröhlich - ziemlich empathisch - ein wenig exotisch.

    yves & i - isogai and more.

    be kind
    to your
    body

    Klassische Massage

    Wir alle kennen Tage, an denen man sich einfach nur hinlegen und durchkneten lassen möchte. Nichts tun, nur verwöhnen lassen. Oder jene Tage, an denen Muskelverspannungen unerträglich werden, der Schmerz alles überschattet und man sich nichts weiter als eine Milderung durch eine Massage wünscht.

    Die klassiche Massage wirkt auf verschiedenen Ebenen. Auf der körperlichen Ebene entspannt sie Muskeln, verleiht ihnen Elastizität und wirkt dadurch präventiv gegen Verletzungen. Sie wirkt schmerzmildernd, steigert die Durchblutung der Muskeln, fördert den Stoffwechsel, baut Lymphflüssigkeit ab und löst Verklebungen zwischen Gewebeschichten.

    Auf der seelisch-mentalen Ebene wirkt eine Massage belebend und beruhigend zugleich und ist schlicht wohltuend.

    Bei chronischen Schmerzen, zB im Nacken-, Schulter- oder Rückenbereich, empfehle ich neben der Massage auch ursächlich ansetzende Behandlungsmethoden, die Körperhaltung und Bewegungsmuster nachhaltig verbessern können. Hierzu eignet sich Isogai® hervorragend, auch in Kombination mit Cranio Sacralen Elementen.


    Termin vereinbaren